Datenschutz

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Outlet-Krause GmbH, Rurbenden 36, D - 52382 Huchem-Stammeln (siehe auch unser Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Ihre einmal erteilte Einwilligungkann jederzeit gegenüber uns widerrufen werden. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (siehe dazu Art. 7 Abs. 3 DSGVO);

Auskunft über von uns verarbeitete personenbezogene Daten (gemäß Art. 15 DSGVO). Insbesondere Auskunft hinsichtlich Verarbeitungszwecke, Kategorie der personenbezogenen Daten, Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, geplante Speicherdauer;

Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (gemäß Art. 16 DSGVO);

Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, dies allerdings wenn nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (gemäß Art. 17 DSGVO);

Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (siehe Art. 18 DSGVO);

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen entsprechend der Regelung in Art. 20 DSGVO;

Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, etwa bei der Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes und/oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes (dazu Art. 77 DSGVO). Für NRW und unser Unternehmen ist dies die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Von uns verarbeitete Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wenn eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist so findet eine Einschränkung statt, was bedeutet, dass eine anderweitige Verwendung als für die zwingende Aufbewahrungspflicht vorgesehen, ausgeschlossen ist.

(4) Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den von uns aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies

a) Diese Website verwendet Cookies. Es gibt dabei folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies, die hier auch eingesetzt werden (dazu b)
  • Persistente Cookies, die nur verwendet werden, wenn Sie die Login-Funktion nutzen (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

(4) Wir nutzen keine statistische Auswertung unserer Webseiten-Nutzung durch externe Dienste.

Verwendung von Angeboten oder Inhalten Dritter / Externe Dienste

Im Rahmen unseres Webseitenangebots werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (hier insbesondere das Interesse an der Optimierung und dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) inhaltliche Angebote von Dritten eingesetzt, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Landkarten oder Schriftarten einzubinden. Damit dies möglich ist, ist es zwingend, dass diese Dritten die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers unserer Webseite übermittelt bekommen. Ohne Übermittlung der IP-Adresse ist ein Zurverfügungstellung von Inhalten für den jeweiligen Nutzer nicht möglich, somit handelt es sich um ein erforderliches Datum.

So setzen wir als Inhalte von Dritten ein:

  • Google Fonts- Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung:https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Google Maps- In unserem Angebote werden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” (Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) via iFrame eingebunden. Zu den bei der Anzeige verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer unserer Webseite gehören, die jedoch nicht ohne Einwilligung (grundsätzlich im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte konfiguriert oder über den Browser angefragt), erhoben werden. Diese Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung von Google LLC: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur E-Mail-Marketing-Automatisierung. Indem Sie unseren Newsletter und/oder das Marken-Telegramm abonnieren, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden. Wir haben mit Mailchimp einen entsprechenden Auftragsverarbeitungs-Vertrag (Data processing addendum) abgeschlossen. Mailchimp ist ein Unternehmen der The Rocket Science Group, LLC mit Sitz in: 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Angebote in sozialen Netzen

Wir halten Angebote innerhalb von ausgewählten sozialen Netzwerken und Plattformen bereit, u.a. um mit den dort aktiven Nutzern kommunizieren zu können. Bei der Nutzung der jeweiligen Netzwerke und Plattformen wie Twitter und Facebook gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien. Daten der Nutzer verarbeiten wir im Rahmen dieser Plattformen dann, falls diese mit uns mittels solcher sozialer Netzwerke und Plattformen kommunizieren, hierbei werden die jeweils von den Nutzern selbstständig eingegebenen oder durch die Nutzung erzeugten Daten verarbeitet.

Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Newsletter

Es wird auf unserer Webseite ein Newsletter angeboten. In diesem Abschnitt werden Sie zu den datenschutzrechtlichen Aspekten unseres Newsletters informiert. Der von uns angebotene Newsletter wird nur mit Ihrer Einwilligung versendet. Dabei werden ihnen im Zuge des Newsletters E-Mails mit werblichen Informationen unsererseits zur Verfügung gestelltin deren Empfang Sie mit der endgültigen Bestellung des Newsletters einwilligen. Zur Anmeldung ist die Angabe einer funktionierenden E-Mail-Adresse zwingend; darüber hinaus gehende Daten sind als Angabe optional.

Eine Anmeldung zu unserem Newsletter ist ausschließlich mittels des Double-Opt-In-Verfahrens möglich. Das bedeutet, Ihnen wird nach dem Ausfüllen des Formulars zur Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse zugesendet. Erst nach dem Klick auf diesen Bestätigungslink sind sie endgültig als Empfänger angemeldet. Die erfolgreiche Anmeldung ist zu protokollieren, hierzu werden die von Ihnen angegebenen Daten, Zeitpunkt des Klicks auf den Bestätigungslink und die zugehörige Mail-Adresse gespeichert. Gesetzliche Grundlagen:

  • Versand des Newsletters basiert auf der Einwilligung der Empfänger (Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG)
  • Protokollierung des Anmeldeverfahrens basiert auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), hier insbesondere hinsichtlich des Einsatzes eines nutzerfreundlichen & sicheren Newslettersystems im rechtlich vorgegebenen Rahmen.

Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen (kündigen), einmal durch in den jeweiligen Mails vorhandene Anleitungen oder Links und auch durch individuelle Aufforderung uns gegenüber.“

Für den Newsletter verwenden wir den Anbieter Mailchimp an den die von Ihnen eingegebenen Daten übertragen werden (dazu auch unter „Externe Dienste“)

Datensicherheit

Unsere Webseite wird zur Sicherung der Kommunikation über das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer, in der Regel mit 256 Bit Verschlüsselung) angeboten. Durch uns werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Es kann notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern, etwa bei geänderten gesetzlichen oder behördlichen Vorgaben. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website - so etwa unter www.krause-outlet.de/datenschutz - von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Informationen zu Cookies auf dieser Webseite